Die Männerkiste - alles was Männer anmacht

Die Männerkiste - alles was Männer anmacht - Inhouse-Fortbildung

wahlweise als Präsenz- oder Onlinefortbildung

Die Männerkiste - alles was Männer anmacht

Die Männerkiste Fortbildung Betreuungskräfte
(c) GlücksMedienProduktion

Viele Männer kommen ins Altenheim, weil sie alleine sind. Sich mit dem neuen Umfeld im Seniorenheim zurechtzufinden fällt Männern oft schwerer als Frauen. In der Regel werden sie dann auch noch von Frauen mit mehr oder weniger frauenspezifischen Themen „betreut“ und umsorgt. Männer haben andere Bedürfnisse als Frauen. Also brauchen Männer für ihre Identitätsfindung, -stiftung, -orientierung andere Freizeitangebote wie Frauen.

Schwerpunkte

  • Das Rollenbild Mann v.s. Frau
  • Der LebensWertKreis nach Glück
  • Die LebensWerte von Männern?
  • Sinnesreize - das macht Männer an.
  • Beschäftigungsangebote "In- und Outdoor"
  • Spiel und Spaß
  • Die Männersportgruppe und sportfachliche Grundlagen
  • Auto- und Motorsport
  • Die Spielewerkstatt

Ziele

  • Die Teilnehmer*innen entwickeln ein Bewusstsein des Männerbildes der 30/40-iger Jahre
  • Die Teilnehmer*innen lernen leicht umsetzbare Beschäftigungsangebote, die ohne viel Vorbereitungszeit von Frau und Mann umsetzbar sind.
  • Die Teilnehmer*innen kennen Beschäftigungsangebote für die Einzel- und Gruppenbetreuung
  • Die Teilnehmer*innen haben Spaß und Freude während der Fortbildung

Methoden

  • Gruppenarbeit
  • Präsentation
  • interaktive Moderation, Diskussion
  • Einsatz von Kurzfilmen
  • Durchführung einer männerspezifischen Bewegungseinheit

Dozent: Ralf Glück

Ralf-Glück

Kann nach § 53c SGB XI Richtlinien zur Qualifikation von Betreuungskräften gebucht werden.

Das Thema „Demenz“ ist komplex. - Unser Qualitätsanspruch für Schulungsmaßnahmen nach den Richtlinien § 43b, 45b, 53c SGB XI Ihrer Betreuungskräfte wie Betreuungsassistenten für Menschen mit Demenz ist hoch.

Aktuelle öffentliche Veranstaltungen Übersicht Fortbildungen

Fortbildungskatalog 2023 als Download:

Fortbildungen-LICHTBLICKE-DEMENZSTRATEGIE-2023 (4,2 MiB)